Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Ramadan-​Fastenbrechen erstmals im Prediger

Archivfoto: Astavi

Zum inzwischen siebten Mal feiern Moscheen und christliche Kirchen aus Schwäbisch Gmünd im islamischen Fastenmonat die Gemeinschaft. Wie in den Vorjahren sind am Sonntag, 7. April, ausdrücklich auch Nicht-​Muslime zu dem Fest in das Kulturzentrum Prediger eingeladen.

Donnerstag, 04. April 2024
Benjamin Richter
1 Minute 1 Sekunden Lesedauer

Mit Ostern ist für traditionsbewusste Christen die Fastenzeit zu Ende gegangen. Auch für Muslime neigt sich der Fastenmonat Ramadan seinem Abschluss, dem Eid al-​Fitr oder Zuckerfest, am 9. April entgegen. Zuvor, am Sonntag, setzt der Interreligiöse Dialog mit dem öffentlichen Fastenbrechen eine jährliche Veranstaltung fort, die – erstmals 2016 ausgerichtet – ihrerseits auch schon auf eine kleine Tradition in Gmünd zurückblicken kann.
Nachdem das Abendprogramm, bei dem die Begegnung mindestens ebenso im Mittelpunkt steht wie das Essen, sich in den Anfangsjahren auf dem Münsterplatz abspielte und 2023 ein Intermezzo in der Großsporthalle erlebte, findet das Fastenbrechen, genannt Iftar, in diesem und voraussichtlich auch in den kommenden Jahren im Kulturzentrum Prediger statt.
Denn bei Weitem nicht jedes Jahr überschneiden sich die muslimische und die christliche Fastenzeit: Weil sich der Islam nach dem Mondkalender richtet, rückt der Ramadan jedes Jahr um zehn oder elf Tage nach vorne. So kommt es, dass die Gmünder das Miteinander im Juni 2016 und auch in den Folgejahren bei sommerlichen Temperaturen zelebrieren konnten, während es inzwischen für ein Fastenbrechen unter freiem Himmel zu ungemütlich geworden ist.

Welches Programm die Gäste erwartet und worauf sie sich in kulinarischer Hinsicht freuen dürfen, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung. Die ganze Ausgabe gibt es auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6307 Aufrufe
246 Wörter
20 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2024/4/4/gmuend-ramadan-fastenbrechen-erstmals-im-prediger/