Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

LKW auf L1161 Verteiler Ost umgekippt

Foto: hs

Am Dienstagnachmittag ist ein LKW auf der L1161-​Hauptstraße, Kreisverkehr Verteiler-​Ost umgekippt, die Bergung läuft.

Dienstag, 18. April 2023
Sarah Fleischer
33 Sekunden Lesedauer

Der Lastkraftwagen mit Sattelauflieger ist laut Polizei gegen 14.10 Uhr am Dienstag wohl alleinbeteiligt umgekippt, der Fahrer sei unverletzt. Der Verkehr werde an der Unfallstelle vorbeigeleitet, die Vorbereitungen für die Bergung seien im Gange.
Die aktuelle Verkehrslage finden Sie hier.

Update 16.40 Uhr: Die Ladung des LKWs hatte sich beim Unfall auf der angrenzenden Grünfläche verteilt. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Sattelzuges musste der Kreisverkehr in Richtung der Auffahrt zur B29 gesperrt werden. Laut Polizei seien mit Stand 16.15 Uhr weder der Start noch die Zeitdauer der Bergungsmaßnahmen absehbar. Auch der Schaden lasse sich noch nicht beziffern.

Inzwischen hat die Bergung begonnen, gerechnet wird mit einer Straßenfreigabe bis gegen 19.30 Uhr.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4276 Aufrufe
134 Wörter
365 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 365 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/4/18/lkw-auf-l1161-verteiler-ost-umgekippt/