Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Bundestagswahl 2009: Kommentar

Wahltag ist Zahltag!? Der Wähler quittiert die Leistungen der Parteien und ihrer Abgeordneten, aber er denkt auch an die Zukunft. Wie geht es weiter? Wer kann das, was der Wähler sich vorstellt und will, am besten umsetzen? Und weil das eine Rechnung mit so vielen Unbekannten ist, tut sich nicht nur der Wähler schwer, sondern auch der Kandidat. Von Heinz Strohmaier


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/page/1594/