Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Uli Böttcher mit neuem Programm in der Theaterwerkstatt

» Kultur
Foto: Wilhelm Lienert
Welche Seiten stecken in uns, was erfährt der andere über uns, wie bilden wir Vorurteile? Von der Heulsuse bis zum Choleriker outet sich Uli Böttcher, bezieht Sohn und Erbtante mit ein, spricht über Bondage und künstliche Kniegelenke und trifft damit Themen, die jeden seiner Zuschauer betreffen.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Kultur/page/1/