Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Kürbisfest in Lorch: Die Besucher kamen in Scharen

» Lorch
Fotos: nb
Es war am Sonntag so wie immer, wenn das Kürbisfest im Kloster Lorch stattfindet – auf der großen Wiese vor den Toren des Klosters reihte sich ein Auto ans andere und auch wer sich vom Bahnhof zu Fuß auf den Weg zu dem Fest mit seiner über 20-​jährigen Tradition begab, war in Gesellschaft von vielen anderen.

Heubacher Regionaltage

» Heubach
Fotos: Gerhard Nesper
Anlässlich der 8. Heubacher Regionaltage hatte die Stadt Heubach und der Gewerbe– und Handelsverein ein umfangreiches Drei-​Tage-​Programm auf die Beine gestellt. Ins Wochenende startete man am Donnerstag mit einer Stockbrotparty, um dann am Freitag den Kunsthandwerker-​Markt im Kulturhaus feierlich zu eröffnen.

Offene Türen an der Gemeinschaftsschule in Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper
Um den Abschluss der Hochbauarbeiten der beiden Schulerweiterungsbauten im Primar– und Sekundärbereich gebührend zu feiern und der Öffentlichkeit die in den letzten Jahren getätigten Investitionen vorzustellen, hatte die Gemeinde und die gesamte Schulgemeinschaft am Samstag zu einem Tag der offenen Tür in die Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg eingeladen.

Mehrgenerationenpark in Heuchlingen: Ja oder nein?

Foto: gbr
Tun wir’s oder tun wir’s nicht? Vor dieser Entscheidung steht am Montag in Heuchlingen der Gemeinderat in punkto Mehrgenerationenplatz beim Schul– und Sportzentrum an der Lein. Die Gemeinde hat bis November Zeit, für ein solches Projekt Zuschüsse aus der LEADER-​Förderkulisse zu beantragen.

„Falsche Polizisten“ festgenommen

Dank einer aufmerksamen Bankmitarbeiterin konnten am Donnerstagnachmittag zwei falsche Polizisten festgenommen werden. Sie wurden am Freitagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen beim Amtsgericht Ellwangen einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen beide Täter Haftbefehle. Sie wurden anschließend in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

„Mutlantis“ schließt am 31. Oktober

Foto: rz
Für das beliebte Freizeit– und Familienbad Mutlantis in Mutlangen hat nun bald das letzte offizielle Stündlein geschlagen: Am Donnerstagabend, 31. Oktober, werden die Pforten des öffentlichen Badebetriebs unter der Regie der Gemeinde geschlossen. Auch die Sauna wird abgeschaltet. Es gibt jedoch Hoffnung auf Weiterbetrieb des Hallenbads unter neuer Trägerschaft.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/page/1/