Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Mutlanger Heilpraktikerin Rita Frey geht neue Wege

» Ostalb
Dass die Chinesen weltweit, ob in Industrie und Wirtschaft, Patente und Errungenschaften kopieren ist seit je her bekannt. Laut der konfuzianischen Philosophie, sei das aber kein „Klau“, sondern ein Lernen. Die Mutlanger Heilpraktikerin, Rita Frey, macht es identisch, aber offiziell. Sie lernt an der Universität Nanning (Guangxi) die traditionelle Chinesische Medizin (TCM), und strebt dabei ihren „Master-​Abschluss“ an. Dafür muss sie aber zahlen. Von Giovanni Deriu


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/page/963/