Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Wohlfühlort Alfdorf

Wenn Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan und seine Frau aus dem Urlaub zurückkehren, dann ist es inzwischen zu einem Ritual geworden, dass sie, bevor es nach Hause geht, am Parkplatz zwischen Bruck und Alfdorf Halt machen und – den Blick nach Alfdorf gerichtet – hier für kurze Zeit verweilen.

Wolfgang Küstermann zaubert Kunstvolles aus Draht

Trotz seiner zentralen Lage ist das Haus in der Schützenstraße 3 in Alfdorf eher unscheinbar. Erst wenn die Dunkelheit hereinbricht, fällt das einzige beleuchtete Fenster ins Auge. Hier präsentiert Drahtkünstler Wolfgang Küstermann einige seiner Schmuckstücke.

„Hier sind wirklich alle Menschen gleich“

Wenn Hilde und Claus Schwerdtle ihre Wohnung in Stuttgart-​Plieningen betreten, dann beschleicht sie zunächst ein seltsames Gefühl. Zu groß erscheinen ihnen die 100 Quadratmeter Wohnfläche. Viel wohler fühlen sie sich da, wo sie von April bis Oktober nahezu täglich anzutreffen sind: Auf der Adelstetter FKK-​Campinganlage der Familiensportgemeinschaft Alfdorf.

Alfdorf: Ein Ort der Traditionen

Ein Spaziergang durch Alfdorf ist unweigerlich auch ein Spaziergang durch die Geschichte der Gemeinde. Nicht Museen sind es, die Einblick in die Vergangenheit geben, sondern Menschen, die das Handwerk von einst auch heute noch ausüben.

Salzkuchenfest in Vordersteinenberg

Das überregional bekannte und gleichermaßen beliebte Salzkuchenfest, ein sich jährlich wiederholender Höhepunkt im Vereinsleben des MGV Rütli, fand am Sonntag auf dem Gelände des Sportplatzes mit einem Festanbau am Vereinsheim statt.

Erdbeerfest in Pfahlbronn

Der Erdbeere zu Ehren fand am Sonntag zum fünften Mal auf dem Vorplatz, der Terrasse und im Innern des Vereinsheims der idyllisch mitten im Wald gelegenen Kleingartenanlage der Gartenfreunde Pfahlbronn e.V. das inzwischen traditionelle Erdbeerfest statt.

Mühlentag im Schwäbisch-​Fränkischen Wald

Die Wassermühlen im Schwäbischen Wald sind ein sehr gutes Beispiel, wie sich Technik dank der Nutzung von regenerativer Energie sehr gut mit Gottes Schöpfung in Einklang bringen lässt. Das in dieser Region noch stark verwurzelte Gottvertrauen stand bei der Eröffnungsfeier im Blickpunkt.

Kuhfladenroulette in Mannholz

Auf zwei Bühnen abwechselnd unterhielten die Bands „Gonzo’s Jam“ und „Amplified“ die Besucher im brechend vollen Zelt in der Rocknacht am Freitag, zu Beginn der 27. Mannholzer Festtage.

Damit der Hochwasserschutz funktioniert: Hagerwaldsee wird saniert

Die meisten Leute betrachten die Seen der Region in erster Linie als idyllische Orte für die Naherholung. Gebaut hat man sie jedoch als Rückhaltebecken bei starken Regenfällen. Damit dieser Hochwasserschutz funktioniert, wird viel Geld in die Wartung und Reparatur gesteckt. In diesem Jahr beginnt die Generalsanierung am Hagerwaldsee.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Rems-Murr/Alfdorf/page/15/