Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Straßdorf

Gegen den Randstein gefahren und überschlagen

Am Freitag gegen 22:00 Uhr befuhr eine 18-​Jährige die Kreisstraße von Straßdorf in Richtung Waldstetten. Offenbar aus Unachtsamkeit geriet die Fahranfängerin gegen den rechten Bordstein, weshalb ihr PKW VW über die linke Fahrbahnseite schleuderte und in den Straßengraben geriet.

Unfall in Straßdorf: Passanten und Feuerwehr leisteten lebensrettende Erste Hilfe

Foto: gbr
Was zunächst wie ein klassischer Unfall aussah, stellte sich später als Folge eines medizinischen Notfalls heraus. Der am Geschehen alleine beteiligte Fahrer eines Renault Megane befuhr am Donnerstag, 25. April, gegen 15.20 Uhr die Einhornstraße. Andere Autofahrer und später Mitglieder der Straßdorfer Feuerwehr leisteten bis zum Eintreffen des DRK Erste Hilfe in Form von lebenserhaltenden Maßnahmen.

Straßdorf begrüßt den Frühling

Fotos: Gerhard Nesper
Fünfunddreißig Handels– und Gewerbetreibende beteiligten sich am Sonntag am „20. Straßdorfer Frühling“, verbunden wie sonst auch mit einem Tag der offenen Tür, um den zahlreichen Besuchern von nah und fern die erstaunliche Vielfalt ihrer Produkte, ihre Leistungsfähigkeit und ihre Dienstleistungen zu präsentieren.

Neue Straßennamen in Straßdorf

Fotos: esc, gn
Der Ortschaftsrat Straßdorf durfte sich in seiner Sitzung am Dienstag mit rundweg angenehmen Themen befassen. Eines davon war der Vorschlag der Verwaltung für zwei neue Straßennamen und den Namen für einen Platz in der Ortsmitte.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Gmuend/Stra%C3%9Fdorf/page/2/