Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Rattengift ausgelegt

Bereits am Mittwochabend gegen 19 Uhr ging ein Mann mit seinem Hund auf einem Feldweg entlang der Lein zwischen Mulfingen und Schönhardt spazieren. Dort stellte er fest, dass wohl an mehreren Stellen Rattengift ausgelegt wurde, das mit Haferflocken vermischt war.

Unfall mit zwei Schulbussen

Am Freitagmorgen ereignete sich in der Leinzeller Straße (L1075) in Göggingen-​Mulfingen ein Unfall, bei dem zwei Schulbusse beteiligt waren. Bei dem Unfall wurden mehrere Personen verletzt.

VR-​Bank in Göggingen schließt

Das Schließen von Bankfilialen geht weiter. Nachdem die Kreissparkasse Ostalb schon Filialen geschlossen oder die Schließung angekündigt hat, gab die VR-​Bank Ostalb am Freitag bekannt, das sechs der bisher 37 Filialen geschlossen werden.

Burgstuhl-​Hexen: Spaß hat die oberste Priorität

37 Jahre liegt das Kaffeekränzle zurück, mit dem alles angefangen hat. Damals, 1982, hatten sieben Göggingerinnen ganz spontan die Idee, die Burgstuhl-​Hexen aus der Taufe zu heben. Dass es die Fasnetsgruppe, seit 1998 ein Verein, auch heute noch gibt, ist dem Engagement derer zu verdanken, die in all den Jahren sehr viel Arbeit, Zeit, vor allen Dingen aber gute Laune investiert haben.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/G%C3%B6ggingen/page/3/