Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

ZF/​TRW kauft Grundstück für Logistik-​Zentrum

Ulrich Glassl, Vertreter der Ratimo GmbH & Co. KG/​LHI (Sitz in Pullach im Isartal), Helmut Köditz, Geschäftsführer der TRW Automotive GmbH, Michael Ruster, Werksleiter der TRW Alfdorf mit Prokura sowie Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan unterzeichneten am Mittwoch den notariellen Kaufvertrag für die Grundstücke, auf denen das neue Logistikzentrum für die ZF/​TRW errichtet werden soll.

Keine Staatsangehörigkeitsausweise mehr

Sogenannte Reichsbürger stellen eine besondere Herausforderung für Behörden dar. Das Landratsamt Rems-​Murr-​Kreis reagiert darauf mit zwei Maßnahmen: Unter dem Titel „Reichsbürger: Phänomen – Umgang – Risikoeinschätzung“ fand jüngst auf Initiative der Fachstelle für Demokratieförderung und Rechtsextremismusprävention eine Informationsveranstaltung für die Mitarbeiter des Landratsamts statt.

Plüderhausen: Neue Strand– und Freizeitlandschaft am Badesee

Auch der Regen konnte all die Besucher, die am Freitagnachmittag zum Plüderhäuser Badesee kamen, nicht davon abhalten, ihr Schmuckstück zu feiern und gebührend einzuweihen, was in den vergangenen Monaten umfangreich umgebaut wurde und auch einen wichtigen Teil der Remstalgartenschau 2019 bilden wird: Die neue Strand– und Freizeitlandschaft.

Remstal: Am Badesee werden Bürgerwünsche umgesetzt

Viele Sonnenanbeter und Badefans sowohl aus dem Rems-​Murr– als auch aus dem Ostalbkreis lieben die beiden Naturbadeseen bei Waldhausen und Plüderhausen, während der gesperrte Gmünder Schießtalsee weiterhin auf seine Sanierung wartet. An der Kreisgrenze gibt es aktuell eine rege Bautätigkeit, die den Freizeitwert des Remstals weiter steigern wird.

Schnuppertag im Golf– und Landclub Haghof

Zum Tag der offenen Tür hatte der Golf– und Landclub Haghof am Sonntag jeden, der einmal das Golfspiel unverbindlich und kostenlos ausprobieren wollte, zu einem „Golf Erlebnistag“ eingeladen. Der sportlich orientierte Familienclub mit etwa 900 Mitgliedern und einem 18-​Loch-​Platz wurde vom Deutschen Golfverband mit der Goldmedaille „Golf und Natur“ ausgezeichnet.



QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Rems-Murr/page/14/