Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

Gästeführer Johannes Schmiedt (87) hört auf

» Lorch
Foto: mew
Johannes Schmiedt, Nestor der Lorcher Gästeführergruppe, hört auf und wurde von den bisherigen Kolleginnen und Kollegen im Kloster Lorch mit Dank verabschiedet. 18 Jahre lang hat der heute 87-​Jährige Gäste durch das Kloster Lorch und durch die Stadt geführt.

Sechs Täuflinge am Remsmittelpunkt getauft

» Lorch
Fotos: msi
Pfarrer in Badelatschen, Gottesdienstbesucher auf Picknickdecken und Campinghockern, Posaunenklänge untermalt von Wassergeplätscher und Vogelgezwitscher – keine Frage, es war ein ganz besonderer Gottesdienst, der am Samstagvormittag am Remsufer stattfand. Sechs Täuflinge und ihre Familien feierten in zwei Gottesdiensten das Tauffest bei warmem Wetter und in gelöster Atmosphäre.

Wieviele Kita-​Plätze braucht Lorch tatsächlich?

» Lorch
Kindergarten St. Konrad in Lorch (Foto: ml)
In jedem Ort weiß man auf dem Rathaus, wie viele Menschen in der Gemeinde wohnen und wie alt sie sind. Also auch wie viele Kinder in welchem Alter dort zu Hause sind. Aber gehen beziehungsweise wollen auch alle in den Kindergarten und in welchen, wenn es mehrere gibt? Für eine Stadt wie Lorch ist die Planung da gar nicht so einfach.

87-​Jähriger in Lorch mit Enkeltrick betrogen

» Lorch
Symbol-Foto: gbr
Mehrfach erhielt ein 87-​Jähriger aus Lorch am Dienstag Anrufe von Telefonbetrügern. Eine Anruferin gab sich als Freundin seines Enkelsohnes aus und täuschte vor, dass dessen Enkel eine Wohnung für 65 000 Euro kaufen wolle und hierfür eine Anzahlung von 12 000 Euro benötige. Aus Hilfsbereitschaft übergab der Senior die verlangte Summe.

Mehrfach mit dem Auto überschlagen

» Lorch
Symbol-Foto: gbr
Ein leicht verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von rund 3000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr ereignete. Dabei kam ein Auto auf den Grünstreifen und überschlug sich mehrfach.


QR-Code
remszeitung.de/view/Lokalnachrichten/Ostalb/Lorch/page/1/